Berufsorientierung

Liebe Schülerin, lieber Schüler,

in diesem Schuljahr 21/22 liegt die Verantwortung für die Berufs- und Studienorientierung bei der Schulleitung. Wir haben euch hier die zum Schuljahresbeginn bekannten Veranstaltungen
zusammengestellt:
Klick & Download: Berufsberatung am Gymi Engen

Das BOGY-Praktikum in Klasse 10 findet vom 25. bis 29. Oktober 2021 statt. Das Praktikum ist dieses Jahr unter Corona-Bedingungen wieder eine Pflichtveranstaltung. Bitte beachtet die folgenden Hinweise und Dokumente. Alle Unterlagen müssen bitte bis 9. Oktober im Sekretariat abgegeben werden.

Anschreiben Eltern 2021

Anschreiben-Betriebe BOGY 2021

Formulare BOGY 2021

Merkblatt Engen 2021

SWM_SchuleWirtschaft_ChecklisteVirtuelleBO

Schulleitung des Gymnasiums Engen


Ausbildungsatlas für das Jahr 2022

Neuer Ausbildungsatlas für Engen erschienen
Unter dem Motto „Finde Deine Lehrstelle“ hat die Stadt Engen den Ausbildungsatlas für das Jahr 2022 veröffentlicht. Auf 51 Seiten können sich Schülerinnen und Schüler darüber informieren, welche Berufsausbildungen und duale Studiengänge von den örtlichen Betrieben angeboten werden.

Die Chancen für Jugendliche auf einen modernen und interessanten Ausbildungsplatz in Engen sind bestens. Insgesamt präsentieren sich im neuen Wegweiser 26 Engener Betriebe. Sie bilden in 40 Berufen aus und bieten insgesamt 74 Ausbildungs- bzw. Studienplätze an. Nach einem leichten, vermutlich coronabedingten Rückgang im letzten Jahr, bieten die Firmen damit eine Rekordzahl von Ausbildungsmöglichkeiten an.

Download_Ausbildungsatlas 2022

Weitere Informationen unter
http://www.engen.de/ausbildungsatlas


Schülerstudium an der Uni Konstanz
Präsentation zum Downloaden


Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach
University of Applied Sciences
Seit dem Schuljahr 20/21 ist die UNI Ansbach BOGY Partner des Gymnasiums Engen.

Link zur Hochschule Ansbach

Präsentation zum Download



Team Nachwuchswerbung der Handwerkskammer Konstanz

Leider können wir unsere Infotour oder die Einsätze der Ausbildungsbotschafter/-innen nicht direkt bei Ihnen vor Ort durchführen.

Aus diesem Grund haben wir für Ihre Schüler/-innen der Sekundarstufe I eine „Digitale Infotour“ erstellt.

Die Infotour besteht aus insgesamt 4 „Lern-Nuggets“.

Diese Lern-Nuggets sind kurze Videos (maximal 8 Minuten), die Ihre Schüler/-innen über folgende handwerksrelevante Themen informieren:

  • EINS: Das Handwerk: Die Vielfalt der Berufe
  • ZWEI: Die Duale Ausbildung im Handwerk: Die Vielfalt der beruflichen Wege
  • DREI: Karriere im Handwerk: Die Vielfalt der Aufstiegschancen
  • VIER: Tipps zur Bewerbung

Zu jedem Video haben wir ein Arbeitsblatt (beschreibbares PDF) und Arbeitsblätter mit Lösungen entwickelt.

Wie können Sie auf die Lern-Nuggets zugreifen?

Über den Link: https://cloud.hwkkn.de/nextcloud/s/bLqHYNjKjy4ijds

können Sie die Videos und zu bearbeitenden Arbeitsblätter abrufen und an Ihre Schüler weiterleiten.

Ein Herunterladen der Dateien ist empfehlenswert.

Über den Link: https://cloud.hwkkn.de/nextcloud/s/QPfxyMTgMpXEskd

erhalten Sie die Lösungsblätter der Aufgabenblätter.

Zum Downloaden: Infoblatt Handwerk


BW²

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Studieninteressierte,

auf der Plattform BW² – Beispielaufgaben aus dem Studium finden Sie zahlreiche Aufgaben zu Studiengängen, in denen Sie Ihren ersten Hochschulabschluss erwerben können. Erproben Sie, wie gut Sie sich in den einzelnen Bereichen bereits auskennen und ob Sie sich für die jeweilige Materie begeistern können.

Mit den 49 vertretenen Studiengängen können Sie sich auch einen Eindruck von der Vielfalt der Studienmöglichkeiten und den unterschiedlichen Hochschulen in Baden-Württemberg verschaffen.

Zu jedem Studiengang gibt es eine Einstiegsseite mit grundlegenden Informationen. Im nächsten Schritt gelangen Sie zu den Beispielaufgaben. Die Inhalte sind so ausgewählt, dass Sie einen Einblick in wesentliche Themenbereiche und Methoden des jeweiligen Studiengangs erhalten. Zur Lösung der einzelnen Aufgaben bekommen Sie ein Feedback oder weiterführende Erklärungen. In den meisten Fällen lässt sich sogar zu jedem einzelnen Bearbeitungsschritt ein Teilergebnis abrufen. Die Aufgaben können Sie so oft ausprobieren, wie Sie möchten. Es ist keine Registrierung erforderlich.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Erkunden der Studiengangseiten und viel Erfolg bei Ihrer Studienwahl!

Zum Anklicken: BW² – Beispielaufgaben aus dem Studium


Check-U: Dein Weg zu Ausbildung und Studium

Du bist auf der Suche nach einer passenden Ausbildung oder einem passenden Studium? Check-U  – das Erkundungstool der Bundesagentur für Arbeit hilft dir, deinen beruflichen Weg zu finden.

Zum Anklicken: Seite der Arbeitsagentur


abi» Portal

Das abi» Portal steht Schüler*innen der Sekundarstufe II als zentrales bundesweites Berufsinformationsmedium zur Verfügung. Die Website bietet täglich aktuelle Beiträge rund um die Berufswahl, Studiengänge und Berufsausbildung, darunter Themen der Woche, News, Blogs, Videos und Newsletter. Eine Übersicht über die deutsche Hochschullandschaft (abi» Hochschulpanorama) und ein Toolkit zur Bewerbung (abi» Bewerbungsbox) ergänzen das Angebot. Die Jury lobte das abi-Portal als „umfassende, medial sehr ansprechend aufbereitete Orientierungs- und Informationshilfe“.

Zum Anklicken: ABI-Portal


Der BOGY-Kompass

Der BOGY-KOMPASS der Agentur für Arbeit

Der BOGY-Kompass erscheint als Loseblattsammlung. Er soll damit Teil deines Portfolios „Meine Berufs- und Studienorientierung“ (oder kürzer: „Mein BOGY“) werden. Es begleitet dich von der Klasse 9/10 bis zum Abitur.

Wie gehst du vor?
Du legst einen Ordner an. Darin heftest du den BOGY-Kompass ab. Nach und nach legst du Trennblätter ein (zum Beispiel: Praktikum, Studieninformationstag, Berufsberatung).
In diesen Kapiteln sammelst du alles, was du im Verlauf deiner Berufs- und Studienwahl erarbeitest, zusammenträgst, recherchierst, kommentierst.

Für wen ?
Für die Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 9/10 der allgemein bildenden und Klasse 11 der berufsbildenden Gymnasien.

Wo bekommst du ihn her?
Das Heft wird direkt an die Gymnasien zum Beginn des Schuljahres ausgeliefert. Exemplare kann man bei der Agentur für Arbeit nachfordern.

Sehr hilfreich kann auch ein Blick in die Regionalschriften der örtlichen Agenturen für Arbeit bieten (https://www.arbeitsagentur.de/bildung/berufsinformationszentrum-biz). Dort findest du wichtige Informationen rund um Ausbildung und Studium mit Bezug auf deine Heimatregion.

Ergänzend bietet sich ein Besuch des Berufswahlfahrplanes auf abi.de an:
https://abi.de/orientieren/berufswahlfahrplan.htm


Studien- und Ausbildungsbotschafter

Studierende der Hochschulen Baden-Württembergs sowie Auszubildende der Unternehmen in Baden-Württemberg informieren über alles Wissenswerte zum Thema Studium und Ausbildung. Dabei berichten sie authentisch, wie ihr eigener Entscheidungsprozess zum „richtigen“ Studienfach bzw. zur „richtigen“ Ausbildung verlaufen ist. Studien- und Ausbildungsbotschafter können mehrfach pro Schuljahr angefordert werden.


BEST

Es handelt sich um das zweitägige Entscheidungs- und Zielfindungstraining zur BErufs– und STudienorientierung – BEST. Das Training soll Schülerinnen und Schüler dazu befähigen, eine selbstgesteuerte, fundierte und den persönlichen Fähigkeiten und Interessen entsprechende Berufs- und Studienwahl zu treffen. Begleitet werden die Schülerinnen und Schüler von speziell ausgebildeten Lehrkräften, Studienberaterinnen und Studienberatern sowie Berufsberaterinnen und Berufsberatern.

  • BEST-Trainerausbildung für Lehrkräfte sowie BEST-Seminare für Schülerinnen und Schüler unter http://www.bw-best.de

YOURFIRM der Ludwig-Maximilians-Universität München

Mit freundschaftlicher Unterstützung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) und des Europäischen Sozialfonds (ESF) hat eine Projektgruppe der Ludwig-Maximilians-Universität München vor kurzem die erste Jobbörse der Hidden Champions www.yourfirm.de gestartet.
Hidden Champions sind marktführende, mittelständische Unternehmen, die gerade jungen Menschen ohne Berufserfahrung selten bekannt sind. Das Ziel des Projekts ist es daher, jungen Menschen eine Orientierung im deutschen Mittelstand zu bieten und ihnen somit ihre Karriereplanung zu erleichtern. Die Nutzung der Jobbörse ist natürlich kostenfrei. Gerade im Bereich Praktika und duale Studiengänge gibt es für Gymnasiasten interessante Stellenangebote:
www.yourfirm.de/jobboerse


Hochschule Furtwangen (HFU) – Hochschulcampus Tuttlingen

Der Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen (HFU) bietet eines der modernsten Studienkonzepte der internationalen Hochschullandschaft. Studierende lernen mit und in über 100 Unternehmen!
Bei Interesse informiert die Hochschule gerne und bietet die Möglichkeit das Hochschulmodell, das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren sowie die Studiengänge der Ingenieur- und Gesundheitswissenschaften kennen.

Für weitere Informationen: www.hfu-campus-tuttlingen.de


Studieninfo.de

Die Webseite www.studieninfo.de informiert über alle Fragen des Studierens. Sie bietet eine gut bedienbare und strukturierte Datenbank aller Studienangebote in BW.


AZUBIYO

AZUBIYO ist eines der führenden deutschen Ausbildungsportale mit einem breiten Angebot an freien Ausbildungsplätzen und Dualen Studienplätzen. Egal ob Pflegefachmann, Mediengestalter, Sozialversicherungsfachangestellte oder Duale Studiengänge wie ein Duales Studium BWL oder ein Duales Studium Informatik – AZUBIYO bietet dir ein breites Spektrum an Angeboten, damit du auch garantiert deinen Traumberuf findest.

Das Besondere an AZUBIYO? Die Art und Weise, wie du nach einer Ausbildung suchen kannst! Du fragst dich: Welcher Beruf passt zu mir? Unser einzigartiger Berufswahltest mit Eignungs-​Check hat die Antwort! Denn wir kombinieren 3 erfolgreiche Modelle zu einem neuen Ansatz in der Berufswahl: Jobbörse, Berufswahltest und Partnervermittlung. In unserem Berufswahltest beantwortest du zunächst Fragen rund um deine Stärken und Wünsche. Wie beim Online-​Dating gleicht ein Matching dann deine Angaben aus dem Berufstest mit allen Stellenangeboten ab. Und wie bei einer Jobbörse suchst du schließlich nach freien Stellen – die nun perfekt auf dich, deine Stärken und Wünsche abgestimmt sind. In deinem persönlichen Stellenmarkt kannst du sofort bundesweit freie Ausbildungsplätze finden.

Worauf wartest du noch? Entdecke jetzt AZUBIYO – deinen Ort für Ausbildung und Duales Studium. Wir wünschen dir viel Erfolg bei der Jobsuche und in der Ausbildung!

Zur Homepage von AZUBIYO: bitte hier klicken!


JOBTED

Jobted erlaubt Mädchen und Jungen, Ausbildungsplätze und Stellenausschreibungen schnell und effizient zu durchsuchen. Die Anzeigen kommen aus führenden deutschen Karriereseiten, Jobbörsen, Unternehmen und Personalvermittlungen. Neben der Ausbildungssuche hat Jobted auch gute Tipps zum Thema Bewerbung und Vorstellungsgespräch parat, sowie eine Liste ausgewählter Berufsbilder. Der Service von Jobted ist völlig kostenlos. Der Dialog erfolgt über eine https-Verschlüsselung, um Benutzer bei der Jobsuche besser zu schützen.

Zur Homepage von Jobted:
https://de.jobted.com/ausbildung-jobs


JOBBÖRSE.DE

Jobbörse.de wurde in den vergangenen Jahren mehrfach von Bewerbern und Arbeitgebern als bestes Jobportal Deutschlands ausgezeichnet.

  • Um den Start in den Beruf zu erleichtern, finden Bewerber auf diesem Portal umfassende Informationen zu über 2.500 Berufen, wie beispielsweise aktuelle Gehaltsangaben, Branchen und Tätigkeitsaufgaben.
  • Durch zahlreiche JobVideos erhalten die Schüler/innen einzigartige Einblicke in die Unternehmen und ihre Strukturen.
  • Die über 1,5 Mio. Stellenangebote, 220.000 Ausbildungsplätze und über 30.000 Praktikumsplätze ebnen den Weg für einen erfolgreichen und zukunftssicheren Berufsanfang.

Zur Homepage von Jobbörse.de HIER klicken.