Gymnasium Engen

Schülerpaten

„Wir alle stolpern, jeder von uns. Darum ist es einfacher Hand in Hand zu gehen.“
E. K. Brough

Seit dem Schuljahr 2012/13 betreuen unsere Schülerpaten eine 5. Klasse. Ziel soll es sein, dass die Schülerinnen und Schüler es selbst schaffen sich durchs Schulleben zu helfen. Dazu soll Ihnen ein „Freund“ an die Seite gestellt werden – Eine Bezugsperson aus den eigenen Reihen, der man Vertrauen schenken kann und von der man keine Strafen zu erwarten hat, wenn man einmal etwas falsch gemacht hat.
Die Schülerpaten stehen unseren neuen 5. KlässlerInnen durch ihren bereits erworbenen Erfahrungsschatz mit Rat und Tat zur Seite und bei Fragen als Ansprechpartner zur Verfügung. Durch hin und wieder durchgeführte Aktionen, z.B. in den Pausen oder im Nachmittagsbereich, versuchen sie mit der Klasse in Verbindung zu treten. Auch Streitigkeiten zwischen Schülerinnen und Schülern können mit den Schülerpaten aus der Welt geschaffen werden. Unsere sechs Schülerpaten haben hierzu an einer zweitägigen Streitschlichterausbildung teilgenommen, in der sie gelernt haben, Streitereien gezielt und mit System zu beheben.
Unsere Schülerpaten werden alle zwei Jahre neu ausgebildet, sodass jeder ‚Jahrgang‘ zwei Schuljahre nacheinander eine 5. Klasse betreut und somit im zweiten Jahr auf die Erfahrungen aus dem ersten Jahr aufbauen kann. Die wesentlichen Aufgaben sind zusammengefasst:

  • Lösen von Streitigkeiten mit Mitschülerinnen und Mitschülern
  • Hilfe bei schulischen Fragen
  • Hilfe bei der Organisation des Schulalltags
  • Mitgestaltung des Schullebens mit und in der Klasse, z.B. durch außerschulische Aktivitäten, Pausenaktionen,…

Ansprechpartner am Gymnasium:

Tobias HaasTobias Haas

Englisch / Sport / Ethik / ITG
Telefon: 07733-9428-45