Gymnasium Engen

Comenius

COMENIUS ist der schulbezogene Teil des EU-Programms für lebenslanges Lernen, das von 2007 bis 2013 läuft und mit einem Budget von knapp sieben Milliarden Euro ausgestattet ist. Bis zum Ende der Laufzeit haben europaweit mind. 3 Millionen Schüler an gemeinsamen Bildungsaktivitäten innerhalb von COMENIUS – Schulpartnerschaften teilgenommen. Im diesem Rahmen arbeiten die Partner – im Fall des Gymnasiums Engen sind dies Schulen in der Türkei, Bulgarien, Polen und Italien – für die Dauer von zwei Jahren zu einem selbst gewählten Thema von gemeinsamem Interesse zusammen und bekommen dafür Fördermittel von der EU. Teil des Projekts sind auch projektbezogene Arbeitstreffen von Lehrern und Schülern bei den ausländischen Partnern. Diese sind ein wichtiger Bestandteil der COMENIUS-Arbeit. Unsere Schüler waren bereits in Italien und Polen, im März bzw. Mai geht es dann nach Bulgarien und in die Türkei. Die Projektgruppe am Gymnasium Engen besteht aus 16 SchülerInnen und Schülern der Klassen 9 und 10.
Das Thema unsres Projektes heißt „My culture, your culture – Europe’s future in agriculture“ und möchte erreichen, dass die hier zusammengefunden europäischen Länder gemeinsam ein Bewusstsein schaffen für unterschiedliche landwirtschaftliche, regionale Aktivitäten.
Nicht zuletzt fördern wir die Partnerschaft zwischen den einzelnen Mitgliedsstaaten sowie die Fremdsprachenkompetenz, da die Arbeitssprache ausschließlich Englisch ist.
Was sind die Ziele einer Comenius Schulpartnerschaft?
Die europäische Integration gestalten und den Herausforderungen der Globalisierung begegnen: Wer dafür Verständnis wecken möchte und junge Menschen beim Erwerb von Fähigkeiten und Kompetenzen unterstützen will, die für ihre persönliche Entfaltung, ihre Beschäftigungschancen und eine aktive Bürgerschaft erforderlich sind, muss Europa im Unterricht und in der Schule erfahrbar machen und die Qualität der schulischen Bildung sicherstellen.
Berichte von Projekten und Events:
  • 21.5.2015 – Comenius-Projekt in der Türkei 2015
    Bericht zur Reise der Schüler in die Türkei von Lena Leiber & Co.
  • 18.3.2015 – Comenius-Projekt in Bulgarien 2015
    Bericht zur Reise der Schüler nach Bulgarien von Wiebke Weber
  • 18.3.2015 – Comenius-Projekt in Polen 2014
    Bericht zum Besuch der Comenius-Gäste in Engen von Mirjam Huss
  • 25.2.2015 – Comenius-Projekt in Polen 2014
    Bericht zur Reise der Schüler nach Polen von Mirjam Huss
Hinweis der Europäischen Kommission
Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.