Gymnasium Engen

Förderangebot

Das Plus-Konzept für die Unterstufe am Gymnasium Engen

Am Gymnasium Engen werden ab dem zweiten Halbjahr der fünften Klasse und in der sechsten Klasse Differenzierungsstunden für die Schülerinnen und Schüler angeboten. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den Hauptfächern Deutsch, Englisch und Mathematik. In der sechsten Klasse besteht zusätzlich ab dem zweiten Halbjahr die Option, einen Französischförderkurs zu besuchen.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten in Kleingruppen die Möglichkeit, Inhalte und Methoden aus dem Unterricht zu wiederholen, vertiefen und festigen, um so optimal auf die Anforderungen in den jeweiligen Fächern vorbereitet zu werden (Förderkurs). Es gibt zudem einige Gruppen, die eher freier und projektorientiert arbeiten. So haben die Schüler die Gelegenheit, auch hier Fachinhalte neu zu vernetzen und sich besonderen Herausforderungen zu stellen (Forderkurs).

Aufgrund der Empfehlungen der Fachlehrer und in enger Absprache mit den Klassenlehrern werden die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen in verschiedene Förder- und Forderkurse eingeteilt.

Bei Fragen zur Gruppeneinteilung oder zu den Inhalten, die in den Kursen behandelt werden, können Sie sich selbstverständlich gerne an mich oder die entsprechenden Fachlehrer wenden.

Wir werden dieses Konzept in den nächsten Jahren weiterentwickeln und Sie hierzu auf dieser Seite informieren.

Ansprechpartner:

Veronika EckVeronika Eck

Deutsch / Geschichte
Telefon: 07733-9428-51