Gymnasium Engen

Leitbild

Leitbild Gymnasium EngenQualitätsleitbild des Gymnasiums Engen
erstellt im Jahre 2011/2012, von Lehrerinnen und Lehrern, Eltern, Schülerinnen und Schülern und der Schulleitung des Gymnasiums Engen unter externer Prozessbegleitung.

Schulleitung: Wir leben Schule neu.

  • Die Schulleitung fördert die Entwicklung der Schule durch einen offenen, vertrauensvollen und transparenten Dialog mit allen am Schulleben Beteiligten.
  • Dabei stehen die Fortführung von Bewährtem, ebenso wie die Umsetzung innovativer Ideen, im Vordergrund.
  • Die Schulleitung unterstützt alle am Schulleben Beteiligten darin, ihrer Rechte und Pflichten aktiv wahrzunehmen.

Schul- & Klassenklima: Uns geht es um mehr als nur um Bildung.

  • An unserer Schule tragen alle Verantwortung.
  • Wir legen Wert auf einen positiven Umgang miteinander. Dieser ist geprägt durch Respekt, Toleranz, gegenseitiges Vertrauen und Geborgenheit.
  • Verbale, körperliche und seelische Gewalt lehnen wir ab.
  • Wir stärken den Willen zum Engagement für unsere Schule in allen Bereichen der Schulgemeinschaft.
  • Die Freude an der Schule wird auch durch außerunterrichtliche Aktivitäten gestärkt.

Unterricht: Wir fördern die Motivation zum Lernen.

  • Eine ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung steht für uns im Vordergrund.
  • Wir fördern sowohl das gemeinsame Lernen, als auch die Selbstständigkeit jedes Einzelnen.
  • Die Schule vermittelt soziale, personale, methodische und mediale Kompetenzen.
  • Schülerorientiertes Unterrichten, der bewegte Schulalltag, sowie die Möglichkeit der individuellen Profilierung sind wesentliche Bausteine für ein erfolgreiches Lehren und Lernen.

Professionalität der Lehrkräfte: Wir sind engagiert und leistungsbereit.

  • Wir unterrichten gerne und mit Leidenschaft und identifizieren uns mit unserer Schule.
  • Regelmäßige Weiterbildung ist für uns selbstverständlich.
  • Wir unterstützen uns gegenseitig.
  • Nur gesunde Lehrer können gute Lehrer sein.

Außenbeziehungen: Wir öffnen die Schule nach außen.

  • Das Gymnasium, als Teil des Bildungszentrums, kooperiert mit allen anderen Schularten.
  • Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist fester Bestandteil unserer Erziehungsarbeit.
  • Schnelle und unkomplizierte Kommunikationswege sind uns wichtig.
  • Austauschprogramme sind in unserem pädagogischen Konzept fest verankert.
  • Wir profitieren vom Fachwissen und Erfahrungsschatz externer Fachleute und Bildungspartner.
  • Sozialpraktika, naturwissenschaftliche Exkursionen und Einblicke in das Berufsleben erweitern den Erfahrungshorizont unserer Schülerinnen und Schüler.

Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung – eine Selbstverständlichkeit

  • Das Gymnasium Engen sichert seine Qualität durch regelmäßige Selbst- und Fremdevaluation.
  • Das Schulportfolio wird in einem kontinuierlichen Prozess weiterentwickelt.

Ausführliche Redaktionsformulierung als PDF-Download:
Leitbild Redaktionsformulierung.pdf